Sayaka und Joscha

Zu den detaillierten Reiseinformationen:
Gomera mit Sayaka und Joscha, 17. - 24. April 2021

Sayaka Higuchi und Joscha Engel begeistern ihr Show-Publikum und ihre Schüler mit einem wunderbar eleganten, spritzigen Tango! So wird jeder Tanz zu einem Spiel voller Energie, Emotion und Expression!

Mit Freude und Hingabe verstehen sie es Dynamik, Paarverbindung, Beweglichkeit und Musikalität ihrer Schüler weiterzuentwickeln und sie auf ihrem eigenen Weg zu begleiten.

Sayaka Higuchi und Joscha Engel begeistern ihr Show-Publikum und ihre Schüler mit einem wunderbar eleganten, spritzigen Tango! So wird jeder Tanz zu einem Spiel voller Energie, Emotion und Expression!

Mit Freude und Hingabe verstehen sie es Dynamik, Paarverbindung, Beweglichkeit und Musikalität ihrer Schüler weiterzuentwickeln und sie auf ihrem eigenen Weg zu begleiten.

Ihr Unterricht fokussiert das Zusammenwirken von technischem Können und intuitiven Feeling – eine Verschmelzung, die den Tango Argentino erst ausmacht – das individuelle Erleben von jeder Tänzerin und jedem Tänzer.

Vor dem Tango Argentino haben beide prägende Erfahrungen mit Tanz- und Körperarbeit gemacht. Sayaka ist mit Aikido aufgewachsen, hat Jazz & HipHop getanzt und ist erfolgreiche Pilates-Trainerin  – Joscha hat seit fast 20 Jahren Erfahrungen als Tänzer und Choreograph in anderen Bereichen. Beide bringen diese intensiven Erfahrungen mit in ihren Tango-Unterricht ein.

Sayaka und Joscha haben sich in Buenos Aires kennengelernt und tanzen seit 2014 zusammen. Inzwischen haben sie ihre Basis in Wien und sind auf internationalen Festivals und Events als Tänzer und Lehrer weltweit unterwegs.


„Tango ist eine wunderschöne Form der Verbindung zu uns selbst und unserem Partner. Wir wachsen mit jeder Begegnung und genießen die Kunst der wortlosen Kommunikation zur Musik.“ sagen Sayaka & Joscha zu ihrer Leidenschaft zum Tango.

Sayaka und Joscha