Rügen


Im November bieten wir mit Andrea Bestvater und Martín la Bruna eine Tangowoche im Hotel Hanseatic in Gören auf Rügen an.

Diese Reise ersetzt die Reise nach Gomera, die aufgrund der Reisewarnung für die Kanaren nicht stattfinden kann.

Die Ostsee-Insel Rügen ist auch im November ein sehr reizvolles Reiseziel: Man kann ausgedehnte Spaziergänge am Strand machen, die Landschaft an der See wird zur Ruhe gekommen sein und eine besonders erholsame Wirkung haben.

Das Hotel Hanseatic ist ein sehr elegantes und stilvolles 4-Sterne-Hotel mit Swimmingpool und Spa-Bereich. Zum Tanzen steht uns ein schöner Saal mit Parkettboden im Bernstein-Palais zur Verfügung. Das Hotel mit dem Café im Aussichtsturm und seinen Villen Felicitas und Fortuna liegt auf einer ins Meer ragenden Landzunge, man hat einen überwältigenden Blick auf die Insel und das Meer.

Wir passen unsere Workshops und Übungsabende den Corona-Regelungen in Mecklenburg-Vorpommern an – die Tanzpaare bleiben untereinander und wir achten auf den angemessenen Abstand. Dies hat bei den vergangenen Tangoreisen in der Uckermark und am Bodensee sehr gut funktioniert. Die Tänzer/innen waren sehr froh, daß es mit dem Tangotanzen wieder losging!

Eine Tangowoche für alle, die auch im Spätherbst die Ostsee und freie Strände lieben, die sich auf Wanderungen an den Kreidefelsen und an der Küste freuen, die sich nach dem Rauschen der Brandung sehnen.

Rügen