Tangowoche am Bodensee im Naturhotel Mohren

  • 19.-26. Juli 2020
  • Andrea y Martín

Bodensee

Im Sommer 2011 fand unsere erste Tangowoche mit Ricardo am Bodensee im Naturhotel Mohren statt und wir waren begeistert vom Hotel, der Landschaft und der Atmosphäre. Das gemütliche Hotel liegt in der schönen Landschaft des Linzgau oberhalb des Bodensees. Die Zimmer in warmen Erdtönen sind mit Naturholzmöbeln eingerichtet, einige verfügen über einen Balkon mit Blick über die Hügellandschaft bis zum Bodensee. Bekannt ist das Hotel für seine herausragende Landküche: Jürgen Waizenegger, Chefkoch und Eigentümer des Hotels, betreibt seine eigene Bio-Angusrinder- und Schweinezucht, produziert Gemüse und Obst mit bester Bioqualität im eigenen Naturlandhof.  

Die Speisekarte bietet eine reiche Auswahl an traditionellen sowie kreativen modernen Gerichten, dazu feine Weine, insbesondere von besten Weingütern der Bodensee-Region.

Nähere Informationen zum Hotel mit Bio-Siegel und 14 Punkten im Gault Millau sind zu finden unter www.naturhotel-mohren.de .

Ein großer heller Tanzsaal mit Parkettboden steht uns für die Workshops und Tanzabende zur Verfügung. Der 500 m2 große Wellness-Bereich verfügt über verschiedene Saunen, eine große Ruhewiese, Kneipp- und Tauchbecken.

Das Linzgau nördlich des Bodensees ist eine fruchtbare hügelige Landschaft mit Feldern, Wiesen, Wäldern und Seen.

Der Bodensee liegt etwa 20 km entfernt, bequem erreichbar sind Friedrichshafen, Meersburg und Lindau. 

Wer möchte, kann an einem Abend in Bregenz zu einer Aufführung der Festspiele auf der Seebühne fahren, mit einem Sonderschiff von Lindau aus direkt zur Bühne - wir können Karten besorgen. 

Andrea y Martín

Andrea Bestvater und Martín La Bruna gehören zu den vielversprechenden Neuentdeckungen der jungen Generation von Tangotänzern aus Buenos Aires. Nach einer fundierten Ausbildung in Tanz und Körpertheater besuchten beide die staatliche Theater-Hochschule in Buenos Aires, bevor sie sich ganz dem Tango widmeten. Auf ihrem Weg unterstützt haben sie die renommierten Maestros des Argentinischen Tango Raúl Bravo, Mingo Pugliese, Ricardo Barrios und Roberto Herrera.

Basis-Themen Ihres Tango-Unterrichts sind Tanzhaltung, Achse, Sensibilität im Paar und rhythmische Gestaltung der Musik. Das Erarbeiten und Verfeinern der Techniken wie Caminar, Richtungswechsel und Drehungen sowie der kreative Umgang mit Pausen und Rhythmuswechsel erlauben Improvisationsmöglichkeiten und individuellen Ausdruck.

Die Tangowoche umfasst zwei Stunden Unterricht an fünf Tagen. Unterrichtssprache ist Englisch. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich Privatstunden zu vereinbaren. 

Leistungen

  • 2 Stunden Tango-Unterricht an fünf Tagen
  • 7 Übernachtungen im DZ mit Bad
  • Halbpension mit 7 x Frühstücksbüffet und 5 x Abendmenü
  • Nutzung des Wellnessbereichs
  • Tanzabende, Abschlussfest
  • Reiseleitung

Preis

  • € 945,- im DZ Landhaus Dorfblick
  • € 1010,- im gr. DZ Landhaus Dorfblick
  • € 1.055,- im DZ Blumenwiese
  • € 1.085,- im DZ Sommerwind
  • € 1.115,- im DZ Morgensonne
Verlängerung des Aufenthalts ist möglich. Preis auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl:
16 Personen

Bodensee mit Andrea und Martín vom 19.-26. Juli 2020

Reisebuchung